Twelve After Elf + Interview

Vor allem in den 90ern ging bei dieser Münchner Band so Einiges. Ihr 1999er Debüt Album “TAE” wird bis heute in gewissen Kreisen als aussagekräftiges Zeitgeist-Werk geschätzt und absortiert unter dem Motto: “Wenn diese Band nur weiter gemacht hätte”. 2012 traten die Musiker von Twelve After Elf erstmals wieder gemeinsam auf – seitdem eigentlich jährlich. Im Januar wird diese einzigartige Band eingeladen, um den 29. Geburtstag des Backstage München zu feiern. Mit von der Partie sind Slamdamn, Grand Massive und The Cromptons. Hin da!

vor 2 Jahren