kultURKNALL – Festival

Seit 26 Jahren organisiert der Seehauser Verein “kultURKNALL – Menschen Helfen e.V.” das kultURKNALL Festival für einen guten Zweck – dieses Jahr im Seidlpark in Murnau am Staffelsee, zum 100. Todestag des Münchner Architekten Emanuel von Seidl, der sein Schaffen liebend gerne in Murnau ausgelebt hat. Der gesamte Seidlpark wird zur Theaterbühne, am Samstag wartet eine Open Air Kopfhörer-Party auf die Gäste und den KinderkultURKNALL gibt es ebenfalls wieder.

vor 3 Jahren

Original Murnauer Bauerntheater

Das Original Murnauer Bauerntheater gibt es seit nun mehr über 100 Jahren und ist damit eine ur-bayerische Instanz. Diesjährig aufgeführt wird der “Junggesellenabschied”, ein Lustspiel in drei Akten von Regina Rösch. Das Publikum kann sich auf viele Lacher freuen.

vor 4 Jahren

Komfortrauschen

Die Band Komfortrauschen verbindet Techno & Minimal mit akustischen Live Elementen. Der energetische, verspielte Sound treibt vor der Bühne zum Tanzen an und bietet auf der Bühne viel zu entdecken. Für alle Fans von elektronischem Sound, die Experimentierfreudigkeit lieben, passt diese Gruppe wie die Faust aufs Auge.

vor 4 Jahren

Verstärker

Lange bevor das Genre Post-Rock so richtig in der deutschen Szene angekommen ist, spielte das Trio “Verstärker” bereits üppige, instrumentale Klangwelten und ließ die Besucher voll und ganz in ihre Klangwelt eintauchen. Nach einigen Jahren Pause klettert die Gruppe nun wieder zurück auf die Bühne – in der Westtorhalle zum ersten mal seit 8 Jahren.

vor 4 Jahren