Petrol Girls

Petrol Girls sind eine feministische Punk Rock Band mit Mitgliedern aus dem Vereinigten Königreich, Österreich und Litauen. Die Band ist quasi durchgehend auf Tour und steht für harten Punk, DIY-Kultur, Anti-Kapitalismus, Anti-Faschismus und Feminismus. Im folks! club München wird diese Band garantiert das Publikum zum Mitbrüllen animieren.

vor 2 Jahren

The Menzingers

Emotionalen Punk-Rock gibt es viel. Das Genre ist in den vergangenen Jahren ungemein massentauglich geworden und hat sich immer weiter dem Pop angenähert. Doch bei Weitem muss das keine Kritik sein. The Menzingers aus Philadelphia wandern schon seit 2006 erfolgreich diesen schmalen Grat zwischen Pop und Punk. Im Januar kann sich das Publikum davon im Technikum überzeugen.

vor 2 Jahren

The Chats

The Chats haben sich 2016 an der australischen Sunshine Coast gegründet. Mit rotzigem Punk-Sound à la Sex Pistols, Ramones und Black Flag haben sie sich mit ihrem Viral-Hit “Smoko” in die Herzen der Punk-Szene gespielt. Das Video zum Song begeistert immer wieder mit Low Budget-Ästhetik und bandspezifischem Humor. Nun dürfen sich die Münchner auf The Chats im Milla Club freuen.

vor 3 Jahren

PUP

Die Kanadier PUP haben sich mit ihrem energetischen Sound, ihrer perfekten Mischung aus Humor und Melancholie, sowie mit ihren hochwertig produzierten Videos mitten ins Herz der Punk Szene gespielt. Im April 2019 erst erschien das neue Album “Morbid Stuff”, das an den hochgelobten Vorgänger “The Dream Is Over” anknüpfte. Für jeden Punk Fan ist diese Band reinste Seide für Ohren und Augen.

vor 3 Jahren