Schacke One & MC Bomber

MC Bomber & Schacke One stehen für deutschen Rap direkt aus der Hauptstadt. Ohne Kompromisse geht es auf die Bühne, unter die Gürtellinie und gegen Faschisten. Sie selbst beschreiben sich als ernstgemeint witzig, aber auch witzigerweise ernst und natürlich als die Retter des Deutschraps. Finden wir witzig und nehmen wir ernst. Ab in das Technikum am 18. Dezember.

vor 3 Jahren

Kwam.E

Der Rapper Kwam.E zeigt in seiner Musik, dass er ein Kind der 90er ist. Oldschool Hip Hop Beats mit eigenständigem Rap Style klingen vertraut und trotzdem neu. Dabei lässt er nicht allzu viele Einflüsse von deutschen Hip Hop Urgesteinen raushören, sondern ist eher von den US-Kollegen inspiriert. Bei seiner Debüt EP “What Da Phunk” schließt man die Augen und sitzt sofort in New York auf einer Hauseingangs-Treppe. Für alle Oldschool Hip Hop Fans ist Kwam.E ein Segen.

vor 3 Jahren

Liquid & Maniac

Die bayerischen Mundart Rapper Liquid & Maniac sorgen für jede Menge gute Laune und schnelle Wortgefechte auf der Bühne. Nach ihren Soloprojekten sind die Regensburger nun wieder zusammen unterwegs und jagen ihre basslastigen Beats durch die Halle.

vor 3 Jahren

Retrogott & Hulk Hodn

Die Kölner Rap-Formation um Retrogott & Hulk Hodn hat immer schon neben dem Zeitgeist des deutschen Rap agiert – und das mit voller Absicht. Über kultige 80er Jahre Samples ziehen die Kölner über die die deutsche Hip Hop Kultur und deren Protagonisten her. Auch das neue Album “Kontemporärkontamination” wird daran wohl nichts ändern.

vor 3 Jahren