Raut Oak Fest + Interview

Das erste Raut Oak Fest fand 2011 statt. Damals eigentlich als Scheidungs-Fest geplant, hatten die Besucher so viel Spaß, dass der Veranstalter in den Folgejahren zum Wiederholungstäter wurde. Dem Underground des Blues und Rock verschrieben, bietet das Line-Up auch dieses Jahr wieder Einiges für Fans der etwas anderen Gitarrenmusik. Unter anderm mit DŸSE, James Leg, Radio Moscow und vielen Weiteren.

vor 3 Jahren